Heizungsmodernisierung München

Heizungsmodernisierung in München – professionelle Lösungen zur regionalen Entsorgung von Heiztechnik und Neuinstallation

Ist die bisherige Heiztechnik in die Jahre gekommen, ist es sinnvoll, sich nach neuen Lösungen umzusehen. SiGa Bau ist Ihr professioneller Ansprechpartner für eine Heizungsmodernisierung in München und Umgebung.

JETZT Angebot einholen



    Datenschutzerklärung gelesen & akzeptiert.

    Bitte beweise, dass du kein Spambot bist und wähle das Symbol Haus.


    Der Austausch alter Heiztechnik steigert die Energieeffizienz in Ihrem Gebäude, reduziert CO2-Emissionen, entlastet die Umwelt und erhöht den Wert Ihrer Immobilie. Außerdem profitieren Sie vom sicheren Gefühl, dass neue Heiztechnik ihren Dienst in den künftigen Jahren zuverlässig verrichtet. Nicht zuletzt können Sie neue Heiztechnik mit komfortablen Features nutzen. Ob App-Steuerung eines digitalen Heizsystems oder Energieeinsparungen durch hochisolierte Rohrdämmungen: Schieben Sie eine Heizungsmodernisierung nicht auf die lange Bank und lassen Sie sie von SiGa Bau verlässlich realisieren!

    Förderung für Heizungsmodernisierung reduziert Investitionskosten

    Neue Heiztechnik ist für Immobilienbesitzer mit finanziellen Investitionen verbunden. Insbesondere aus Gründen der Nachhaltigkeit sind aktuell noch Förderungen erhältlich. Die KfW – Kreditanstalt für Wiederaufbau – und BAFA zählen hierbei zu den wichtigsten Akteuren.

    Eine wirtschaftliche Förderung der Heizungsmodernisierung ist maßgeblich für

    • eine Brennstoffzellenheizung
    • eine Pelletheizung
    • eine Holzheizung
    • eine Wärmepumpe und
    • ein Blockheizkraftwerk

    denkbar.

    Der Staat möchte hiermit den Ausbau erneuerbarer Energien bei der Heizinfrastruktur deutscher Privathaushalte und Unternehmen vorantreiben. Gern sind wir Ihnen bei der Suche nach einer Fördermöglichkeit behilflich und unterstützen Sie bei der Beantragung möglicher Förderleistungen.

    Pflicht zur Heizungsmodernisierung? – Ein Blick ins Gesetz

    Sie betreiben eine Gas- oder Ölheizung, die seit mehr als 30 Jahren im Einsatz ist? Das Gebäudeenergiegesetz (GEG) und die Energieeinsparverordnung (EnEV) sehen in diesem Fall eine Heizungsmodernisierung vor. Dies gilt nicht für Heizungen, die mit einem Brennwertkessel oder Niedertemperaturkessel betrieben werden. Lassen Sie sich von unseren Spezialisten beraten, inwieweit bei Ihnen eine Heizungsmodernisierung obligatorisch ist.

    Heizungsmodernisierung München

    Gesetzliche Auflagen zur Entsorgung alter Heiztechnik

    Wenn es darum geht, eine alte Ölheizung beispielsweise durch eine moderne Biomasseheizung zu ersetzen, sind bei der Entsorgung des Öltanks ebenfalls Regelungen des Gesetzgebers zu berücksichtigen.

    Hierbei sind das Wasserhaushaltsgesetz (WHG) und die Verordnung über Anlagen zum Umgang mit wassergefährdenden Stoffen (VAwS) relevant. Ebenso ist das Altöl gesondert zu entsorgen.

    Wir kennen die Vorgaben, die mit der Entsorgung alter Heiztechnik in München in Zusammenhang stehen. Bleiben Sie rechtssicher und vertrauen Sie auf die Fachexpertise von SiGa Bau.

    Planung einer Heizungsmodernisierung – auf den richtigen Zeitpunkt kommt es an

    Die Herbst- und Wintermonate sind für eine Heizungsmodernisierung denkbar ungünstige Zeitpunkte. Grundsätzlich realisieren wir eine Modernisierung von Heiztechnik in einem überschaubaren Zeitraum. Da während der Modernisierungsmaßnahmen für einen kurzen Zeitraum keine Heiztechnik zur Verfügung steht, empfehlen wir Ihnen, auf die wärmeren Jahreszeiten zurückzugreifen.

    Tipp

    Eine Heizungsmodernisierung in München ist aufgrund des Umstiegs auf erneuerbare Energien und der damit einhergehenden Erhöhung der Energieeffizienz sehr gefragt. Daher empfehlen wir Ihnen, diese Leistung so früh wie möglich bei uns anzufragen. So können wir Ihr Modernisierungsprojekt frühzeitig einplanen und Sie Ihre neue Heiztechnik schon bald in Betrieb nehmen.

    Heizungsmodernisierung stufenweise oder als All-in-one-Lösung

    Bei SiGa Bau kommen Sie auch bei einer Heizungsmodernisierung im Raum München in den Genuss maßgeschneiderter Lösungen nach Kundenwunsch.

    Grundsätzlich empfehlen wir Ihnen aus Gründen der baulichen Effizienz, das Modernisierungsvorhaben durch uns in einem kurzen Zeitraum von A bis Z durchführen zu lassen. Eine weitere Möglichkeit ist es, die ausgetauschte Heiztechnik mittels weiteren Komponenten zu einem späteren Zeitpunkt zu optimieren. Dies kann für Sie eine Lösung sein, wenn Sie eine Heizungsmodernisierung häppchenweise budgetieren und zunächst lediglich das Herz der Heiztechnik austauschen möchten. So kann beispielsweise eine Dämmung der Heizungsrohre grundlegend auch nachträglich erfolgen. Die Heiztechnik kann zu diesem Zeitpunkt bereits eine Weile im Einsatz sein. Ebenso ist es denkbar, eine Heizungspumpe auf eine elektronische Hocheffizienzpumpe umzurüsten.

    Gern beraten wir Sie individuell, wie eine sukzessive Heizungsmodernisierung in München realisierbar ist bzw. inwieweit eine All-in-one-Lösung infrage kommt.

    Fachberatung zu neuem Heizsystem

    Eine der wohl wichtigsten Überlegungen bei einer Heizungsmodernisierung ist die Wahl des neuen Heizsystems. Bereits ab 2024 sieht die Gesetzgebung vor, dass beim Einbau einer neuen Heizung ein 65%iger Anteil an erneuerbaren Energien enthalten sein muss. Daher ist es sinnvoll, schon heute über eine Heizung auf Basis regenerativer Energiequellen nachzudenken.

    Hierbei kann es sich um eine Pelletheizung, eine Holzheizung unter Verwendung von Hackschnitzeln, eine solarbetriebene Heizung mittels Solarthermie oder eine Wärmepumpe zur Förderung geothermischer Erdwärme handeln. Bei SiGa Bau erhalten Sie eine umfangreiche und fachkompetente Beratung, welche Lösungen Ihnen für eine Heizungsmodernisierung mit regenerativen Energien in München zur Verfügung stehen. Sprechen Sie uns an, nennen Sie uns konkrete Vorstellungen oder gewinnen Sie einen Einblick in möglicherweise bislang unbekannte regenerative Heizsysteme.

    Heizungsmodernisierung mit Vor-Ort-Analyse durch SiGa Bau

    Da es sich bei einer Heizungsmodernisierung um sehr komplexe Tätigkeiten handelt, ist es wichtig, sie gut zu planen. Dafür ermitteln wir bei Ihnen vor Ort den Status Quo und verschaffen uns einen Eindruck von den baulichen Gegebenheiten. So stellen wir auch fest, ob sich Ihr Grundstück für Erdkollektoren und Bohrungen zum Betrieb einer Wärmepumpe eignet.

    Überlassen Sie bei einer Heizungsmodernisierung nichts dem Zufall und starten Sie dieses Vorhaben noch heute!