Heizungsanlagen München

Heizungsanlagen in München – Beratung und Installation per Komplettservice bei SiGa Bau

Die Heizungsanlage ist das Herzstück für wohltemperierte Wohnräume und eine Arbeitsumgebung, in der sich erstklassige Ergebnisse erzielen lassen. Mit ihr werden Flächenheizelemente (Heizkörper) oder eine Fußbodenheizung verbunden.

JETZT Angebot einholen



    Datenschutzerklärung gelesen & akzeptiert.

    Bitte beweise, dass du kein Spambot bist und wähle das Symbol LKW.


    Charakterisiert werden Heizungsanlagen zum einen durch die Architektur des Systems und zum anderen von der Art des Brennstoffs, der für die Wärmeerzeugung aufgewendet wird.

    Bei Heizungsanlagen in München und in der gesamten Metropolregion ist SiGa Bau Experte und fachkompetenter Partner. Für private Wohnimmobilien und Unternehmen bieten wir ganzheitliche Lösungen zum zukunftssicheren Heizen. Nutzen Sie hierfür unser Angebot zu einer Heizungsberatung in München und lesen Sie sich mit dem folgenden Überblick zu Heizsystemen schon einmal in die Essentials moderner und leistungsstarker Heizungsanlagen ein.

    Verschiedene Systeme bei Heizungsanlagen für bedarfsgerechte Wärmeerzeugung

    In technischem Sinne lassen sich Heizungen unterscheiden:

    • Einzelheizungen
    • Hybridheizungen und
    • Sammelheizungen

    Zielgerichtetes Beheizen ausgewählter Räume mit Einzelheizungen

    Bei Einzelheizungen handelt es sich um Heizungsanlagen, die mithilfe einer einzigen Wärmequelle im Raum für eine Wohlfühltemperatur sorgen. Hierbei lassen sich unter anderem Öfen, Kamine und Blockheizkraftwerke (BHKW) nennen. Außerdem sind Gasheizer und Elektroheizgeräte denkbar. Bei den Öfen kann es sich um einen Kachelofen, Ölofen, gusseisernen Ofen oder Dauerbrandofen handeln.

    Vorteil einer Einzelheizung ist, dass sie zielgerichtet für den Raum arbeitet, der in wohlige Wärme gehüllt werden soll. Oftmals handelt es sich hierbei um Komplementärlösungen, die zusätzlich zu anderen Heizungsanlagen in München zum Beheizen kompletter Wohnungen verwendet werden. Einzelheizungen haben aufgrund ihrer Anlehnung an historische Heiztechnik einen stimmungsvollen Charakter und sind Teil der modernen Wohnkultur.

    Maximaler Heizkomfort mithilfe von Hybridheizungen

    Die Hybridtechnologie bei Heizungsanlagen ist ein Mix aus verschiedenen Heiztechniken, die jede für sich autark funktionieren und dabei vollständig den Bedarf an Heizwärme decken. Ziel der Verwendung einer hybriden Heizungsanlage in München ist es, sich die Vorteile der unterschiedlichen Heiztechniken zunutze zu machen. Besonders interessant ist der Einsatz einer Hybridheizung vor dem Hintergrund volatiler Energiepreise.

    Bei hybriden Heizungsanlagen verbaut SiGa Bau innovative Technik. Diese übernimmt die Steuerung der vielfältigen Heizsysteme komplett in Eigenregie und bringt sich mit den – insbesondere energiemarktseitig preislichen Gegebenheiten – selbstständig in Einklang. Für Sie bedeutet das, dass Sie Ihre Energiekosten in hohem Maße herunterfahren können und so Ihren Geldbeutel deutlich entlasten.

    Praxis-Tipp:
    Kombination mit Pufferspeicher für weitere Energieeinsparungen

    Entscheidet die Steuereinheit Ihrer hybriden Heizungsanlage, dass die Preise für die Erzeugung von Heizwärme gerade sehr günstig sind, beginnt Ihre Heizungsanlage in München mit der Wärmeproduktion. Dabei kann eine größere Wärmemenge gefördert werden, als Sie aktuell benötigen. Damit Sie nachträglich von den gewonnenen Preisvorteilen profitieren können, legen wir Ihnen einen Pufferspeicher ans Herz.

    Heizungsanlagen München

    Dieser bevorratet die Heizwärme, bis Sie sie beispielsweise für warmes Wasser zum Händewaschen oder Duschen bzw. zum Erhöhen der Raumtemperatur benötigen.

    SiGa Bau steht Ihnen hierbei gern mit einer Fachberatung und einer konkreten Beispielrechnung für Ihren individuellen Wärmebedarf zur Seite. Lassen Sie sich von uns außerdem zu den zahlreichen Möglichkeiten einer Kombination einzelner Heizungsanlagen zu Hybridheizungen beraten. Technische Details zu den verschiedenen Heizsystemen gibt es bei einer Beratung selbstverständlich inklusive.

    Breite Streuung von Heizwärme mithilfe von Sammelheizungen

    Sammelheizungen sind Heizungsanlagen, die bei Mehrfamilienhäusern und in größeren öffentlichen Einrichtungen eine wichtige Rolle einnehmen. In aller Regel befindet sich eine solche Heiztechnik in einem separaten und zentralen Raum. Daher ist hierbei auch von einer Zentralheizung die Rede. Mithilfe des ausgewählten Brennstoffes speist sie meist mehrere Wohnungen im Gebäude. Andere Heizungsanlagen kommen in München als Etagenheizung zum Einsatz. Neben Heizwärme wird bei Sammelheizungen üblicherweise auch warmes Wasser zentral bereitgestellt. Den Transport übernimmt ein komplexes Rohrleitungssystem. Dieses wird in die einzelnen Gebäudeeinheiten abgezweigt. Sammelheizungen lassen sich mithilfe eines Heizkessels oder mit einer energieeffizienten Wärmepumpe betreiben.

    Große Auswahl an Brennstoffen für Heizungsanlagen von fossil bis regenerativ

    Neben der technischen Komponente ist die Entscheidung für einen Brennstoff für die Wahl der perfekten Heizungsanlage elementar. Ein erster wichtiger Schritt dabei ist die Überlegung, ob es ein fossiler oder erneuerbarer Brennstoff sein soll. Unsere Empfehlung lautet – maßgeblich aus Gründen einer nachhaltigen Heiztechnik – auf regenerative Energieträger. Ein wichtiger Schritt für die Zukunft des Heizens.

    Alternativ zu einer Heizungsanlage auf Basis von Gas oder Öl als Energieträger steht die Fernwärme mit meist fossilen Energiequellen zur Wahl. Bei den erneuerbaren Energien können Sie sich für eine Wärmepumpe, eine Elektroheizung oder eine Biomasseheizung wie die beliebte Pelletheizung entscheiden. Eine Pelletheizung lässt sich beispielsweise unter Verwendung von Holzabfällen der Industrie betreiben. Weitere Lösungen sind Pellets aus Stroh, Torf und Restwerten – Nebenprodukten, wie sie bei der Verarbeitung von Getreide anfallen. Informieren Sie sich bei uns in einem persönlichen Beratungsgespräch zu den unterschiedlich hohen Investitionskosten, Fördermöglichkeiten und den benötigten Platzbedarf.

    Professionelle Beratung zu Heizungsanlagen in München

    Die Möglichkeiten einer Kombination aus Heiztechnik und Brennstoff sind vielfältig. Da eine solche Entscheidung ausgesprochen komplexer Überlegungen bedarf, legen wir Ihnen ans Herz, hierbei auf die Expertise, das Know-how und die langjährigen Erfahrungen unserer kompetenten Heizexperten zurückzugreifen.

    Vereinbaren Sie mit uns für eine Beratung zu Heizungsanlagen in München einen Termin!